Tag 4 in Berlin – Plötzlich Wissen!

Fernsehturm Berlin

Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin! Am Donnerstag den 22.06. treiben wir drei von Plötzlich Wissen! uns in der Hauptstadt herum. Nachdem wir im letzten Monat in Heilbronn, Mainz und Karlsruhe waren, wurde es mal Zeit, dass wir unseren Weg an die Spree finden.

Wir haben faszinierende Fakten über Meere und Ozeane im Gepäck (z. B. das ein Großteil des Sauerstoff in der Luft aus dem Meer kommt), einige Experimente (Wasser sauer blubbern) und natürlich wird das #Dugongorakel wieder aktiv werden!

Den Anfang machen wir gegen 18 Uhr im südöstlichen Neukölln, auf dem Vorplatz des S-Bahnhofs Sonnenallee und werden von da aus weiter zum Böhmischen Platz ziehen. Ab da schauen wir mal, wohin uns das Leben der Großstadt so treibt. In den sozialen Medien Facebook, Twitter und Instagram berichten wir von vor Ort – aber ihr könnt uns auch sehr gerne eure “Ozean und Meer”-Fragen stellen, wenn ihr nicht in Berlin sein solltet. Über die erwähnten neuen Medien oder ganz klassisch per eMail (info@ploetzlichwissen.de).

Update: Ein Bericht, wie es in Berlin war ist schon fertig – hier.

Text: CC-BY-SA 4.0, Dr. André Lampe für Plötzlich Wissen!

Schreiben Sie uns einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Passend zum Thema