Die MS Wissenschaft

Bug der MS Wissenschaft

Bug der MS Wissenschaft, CC-BY 2.0 Ilja Hendel/WiD

Eine Ausstellung zum aktuellen Thema des Wissenschaftsjahres: Meere und Ozeane, zum anfassen und mitmachen – und das alles im Bauch eines Schiffes: Das ist die MS Wissenschaft.

Früher war die MS Wissenschaft mal ein Gütermotorschiff, das Frachtgut über europäische Wasserstraßen transportiert hat. Jetzt befindet sich in ihrem inneren kein Laderaum mehr. Auf den 550 Quadratmetern Ausstellungsfläche gibt es aktuell jede Menge Dinge über Meere und Ozeane zu lernen und auszuprobieren. Zur Zeit ist die MS Wissenschaft auf den Flüssen und Wasserstraßen im Süden Deutschlands unterwegs. Die aktuellen Tour-Daten und eine Karte mit den kommenden Anlege-Orten findet sich hier. Einen Eindruck davon, was man dort erwarten kann, gibt es in diesem kleinen Filmchen:

Text: CC-BY-SA 4.0, Dr. André Lampe für Plötzlich Wissen!

Schreib eine Antwort

Deine E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Beiträge